Wie leicht lässt sich eine E-Mail-Inbox verwalten?

Aktualisiert: Mai 15

Inbox-Verwaltung ist in den meisten Unternehmen ein Thema. Lösungen wie Trello, Slack oder wir bei aBusiness CRM versuchen seit langer Zeit, die tägliche Email-Flut einzudämmen.



Inbox Management ist heute eine zeitraubende Arbeit für viele Menschen, und die meisten Unternehmen suchen nach Lösungen, wie sie die Inbox effizienter managen können.


Intern im Unternehmen kann die Abschaffung der E-Mail dank neuartigen Messaging-Technologien schon heute gut gelingen. Dazu sehen heutige Lösungen im Collaboration Managment auch Funktionen zur Reduzierung der persönlichen Nachrichtenflut vor.


Messaging-Funktionen und Vereinfachungen der Zusammenarbeit im Team, beispielsweise das gemeinsame Arbeiten an Dateien, ToDo-Listen und das Bewerten und Priorisieren von Aufgaben gehört heute zur Standard-Ausstattung eines guten CRM.


Die meisten Lösungen hinken beim Thema Inbox Management jedoch weit hinterher.


Will ein Unternehmen seine Inbox effizient verwalten, dann ist die rigorose Entledigung von unerwünschten Nachrichten ein wichtiges Thema. Beim Einsortieren von Bestätigungs-Emails, Bestellungen, Terminen und Rechnungen ist unsere virtuelle Assistentin "Klara" von grossem Nutzen und sortiert diese E-Mails an die richtigen Stellen ein.


Die Vorteile von aBusiness Inbox Management lassen sich wie folgt zusammenfassen:


  • Kein Spam

  • Virtuelle Assistentin "Klara" sortiert wiederkehrende E-Mails ein

  • Aus E-Mails lassen sich Aufgaben erstellen

  • Diese Aufgaben lassen sich delegieren, eskalieren und priorisieren

  • Archiviert E-Mails, Anhänge und zugesandte Dokumente und stellt diese im CRM unter den Kontakten zur Verfügung



Briefpost digitalisieren mit aBusiness Deskkeeper


Unternehmen, die als Zusatz zum CRM auch noch den Dienst «aBusiness Deskkeeper» abonnieren, können sich nebst der E-Mail-Inbox auch ihre Brief-Post digital im aBusiness CRM zur Verfügung stellen lassen. Eine postalische Umleitung an das aBusiness Deskkeeper-Scan-Zentrum genügt, um die Briefpost im CRM bereitzustellen. Die virtuelle Assistentin "Klara" kann Rechnungen automatisch in der aBusiness Kreditoren-Buchhaltung zur Verfügung stellen.

aBusiness CRM ist ein Angebot von:

Langmeier Software GmbH

Churerstrasse 47

8808 Pfäffikon SZ

Impressum | Datenschutz | AGB | Copyright (C) aBusiness CRM